Sanierung Bahnhof, Duderstadt

Bauherr: Erster Max Näder Familienfonds – Otto Bock

Die Sanierung des alten Bahnhofs von Duderstadt befindet sich in der Realisierung.

Im Erdgeschoss befindet sich eine große Kinderarztpraxis. Das Bahnhofsmotiv und der Charakter des denkmalgeschützten Gebäudes verleiht den Praxisräumen eine besonder kindgerechte Atmosphäre. Mit dekorativen Elementen wird das Thema Bahnhof für die kleinen Patienten inszeniert.

Zudem entstehen Flächen für Wohnen, Büronutzung und weitere gewerbliche Nutzungen in der ehemaligen Lagerhalle.

Alle Sanierungsmaßnahmen wurde im Rahmen der Auflagen durch den Denkmalschutz umgesetzt.