Kinderpalliativzentrum

Im Bereich der Kinderklinik der Universitätsmedizin Göttingen wird eine eigenes Kinderpalliativzimmer eingerichtet.

Zur Verbesserung der stationären Behandlung und Betreuung schwerstkranker Kinder und Jugendlicher soll in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ein dafür besonders eingerichtetes Kinderpalliativzimmer entstehen.

Geplant ist eine Zimmer mit wohnlichem Charakter, großzügigem behindertengerechten Bad, Schlafsofa, leichten flexiblen Möbeln zur individuellen Raumgestaltung und Flächen für persönliche Dinge, sowie Ausstattung mit Flachbildschirm, Musikanlage und WLAN. Besonderen Wert hat ein eigener Balkon mit Blick auf den Palliativgarten und Spielplatzbereich der Klinik.

Das neue Palliativzimmer bietet ebenso Platz für Eltern und Geschwister und eine Rückzugsmöglichkeit.